FUNtastic Girls : Lady Baskets Jena I 53:46
Girls Nun eigentlich hatte ich gehofft, das WIR unsere Artikel selber schreiben :) Da mich Angela bat, doch zu berichten tue ich dies gern. Schließlich geschah ein kleines Wunder *gg*. Ich konnte zwar erst kurz nach Beginn des dritten Vietels in der Halle sein, doch schon bei meinem Eintreffen tat sich Ungewohntes.... Ich sah unsere Girls richtig sprinten. Ich sah sie kämpfen. Aber alle! Und "augenreibend" seh ich auf der Anzeigetafel einen Stand von 31:24 für Arnstadt. Gela kam gleich zu mir und konnte selber nicht glauben was sie bislang da gesehen hatte. Ich fragte nur wie die Droge wohl heißt, die die Mädels vor dem Spiel bekommen hätten...?



Team 06/07

Im Spiel kam Jena dennoch wieder heran. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei welchem auch die Gäste beim 35:38 einmal wieder führten. Im Verlauf des Spiels wurden viele Fouls gepfiffen. Beide Mannschaften hatten Probleme, das die jeweils fünften persönlichen Fouls nicht begangen werden. Die Angriffe von Jena wirkten sehr einfach. Eine dribbelstarke Spielerin zog zum Korb. Umspielte dabei Arnstadts Verteidigung wie Slalomstangen und schloss mit Korbleger ab. Die Foulprobleme der Arnstädterinnen machtens wohl möglich. Im Gegenzug machte FUNtastic viel Druck. Der Ball wurd schön schnell nach vorn gebracht und dort ergaben sich oftmals Überzahlsituationen, welche auch genutzt wurden. Oder Jena konnte sich nur durch Fouls erwehren. Die Freiwurfquote war an diesem Tag für ARN ok. Als das Spiel in der 38. Minute war, führte Funtastic mit 46:44. Jenniffer bekam in dieser Phase sechs Freiwürfe zugesprochen. Zwei trafen. Stand war 48:44. Da war der Sieg nach meiner Meinung schon unter Dach und Fach. Jena schien einfach die Erfahrung und die Nerven zu fehlen, wenn man so kurz vor Spielschluss hinten liegt. Mit weiteren schnellen Angriffen, welche nur mit Fouls zu stoppen waren (und den daraus resultierenden Freiwürfen) - sicherte sich Arnstadt den vielumjubelten Sieg. Vorige Saison hatte man gegen Jena noch mit 40:80 verloren...
Ein sehr umkämpftes Spiel. Viele Fouls, wenig Körbe... Ob Jena Arnstadt unterschätzt hat, sie einen miesen Tag erwischt haben, oder ob FUNtastic über sich hinausgewachsen ist, werden die weiteren Begegnungen dieser Mannschaften zeigen. Wichtig ist - das die Erfahrung nun da ist, was man bewirken kann, wenn man mit Engagement zur Sache geht. Mit solch einer Einstellung hätte man in Gotha vorige Woche mit 40 Punkten mehr Unterschied gewonnen...

FUNtastic Girls : Lady Baskets Jena I 53:46

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. nopicwir schreibt am 11.10.2006 21:17
    thx für den spielbericht..wir wussten nicht, ob du einen schreibst..deswegen haben wir ersteinmal gewartet
Werbung
Top Links
Login
Einstellungen

Druckbare Version

Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Girls