FUNtastic Girls : LB Jena II 103:30
Girls (U18-14w, Bericht von J.Brauner) Beim Betreten der Halle waren wir noch unsicher über den Ausgang dieses Spiels, da auch die zweite der Jenaer Mannschaften nicht unterschätzt werden sollte. Jedoch stellte unser Trainer in der Aufwärmphase schon fest, dass Jena mit ihren 6 Spielerinnen weit unterlegen sein wird. So lockerte sich die Stimmung und das Spiel begann. In den ersten Spielminuten lief es jedoch nicht so wie erwartet - viele Fehlpässe und hektisches Spielverhalten hatten zur Folge, dass Jena die ersten Punkte ergatterte. Nach der ersten Auszeit wurden wir jedoch ruhiger und konzentrierter, wobei wir schließlich das erste Viertel mit einem Spielstand von 26:8 beendeten. Das zweite Viertel lief ebenfalls gut, sodass wir unseren Vorsprung auf 48:16 ausbauen konnten und somit gelassen in die Halbzeit gingen. Bei der Mannschaftsberatung in der Kabine versprach unser Coach Fisch einen Kasten bibop, wenn wir diesen Sieg mit 50 Punkten Vorsprung nach Hause bringen sollten.
Unser Ansporn erhöhte sich und wir gingen sichtlich motivierter in das dritte Viertel. Die Pässe wurden präziser und das Give-and-go klappte wunderbar, sodass wir innerhalb der nächsten 10 Minuten weitere 22 Punkte für uns verbuchen konnten. Jena wurde mit gekonnten Dribbeleinlagen, guten Pässen, einer Menge Fastbreaks und vielen Überzahlsituationen erfolgreich ausgespielt. Im letzten Viertel waren die Jenaer Mädels sichtlich erschöpft, was wir ausnutzten, um im 4. und entscheidenden Viertel 33 Punkte zu erzielen. Am Ende des Spiels gingen die Funtastic Girls mit 103:30 äußerst zufrieden vom Feld. Auch wenn dieser Sieg nicht allzu schwer gefallen ist, zeigten die Mädels an diesem Tag Teamfähigkeit, die hoffentlich auch in den folgenden Spielen gegen Jena (auswärts) und den USV Erfurt (Heimspiel) zu einem Sieg führen wird. Trotz der Niederlage für Jena zeigte die Mannschaft ein faires Spielverhalten, was von Spielern der anderen Mannschaft nicht unbedingt immer zu erwarten ist.
Auch wenn an diesem Tag das Publikum gerade mal aus einer Bank bestand und wir somit kaum moralische Unterstützung hatten, können wir mit dem Sieg sichtlich zufrieden sein. Zumal die Funtastic Girls weiterhin die Tabelle anführen und mit einer hohen Motivation die nächsten Spiele bestreiten werden, um weiterhin den Platz als Tabellenführer halten zu können.

FUNtastic Girls : LB Jena II 103:30

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. Sportsfreundin-JenaSportsfreundin-Jena schreibt am 27.11.2006 13:39
    Ich stimme dir da vollkommen zu. Habe jetz am Sonntag LB II gegen USV Erfurt gepfiffen... Der Endstand war nicht ganz so groß wie bei eurem Spiel, aber es war auch mehr als Eindeutig. In der 3. Runde wird es ja ganz kurrios, wenn dann auch eine Spielpaarung U18 gegen U14 zustande kommen kann... wem bringt dieses Spiel was? Ganz lustig find ich ja auch, dass manche Mannschaften sich doppelt oder dreifach begegnen... wir haben jetzt zum zweiten Mal gegen eure Mädels gespielt (diesmal zum Glück mit Sieg für uns... *g*) und es kann sogar sein, dass wir in der 3. Runde wieder gegeneinander Spielen.

    Grüße aus Jena
  2. nopicSofa schreibt am 14.11.2006 22:23
    ich wollt nur schnell hinzufügen, das das endergebniss nicht ganz stimmt..
    richtig ist 103:30
  3. nopicwir schreibt am 13.11.2006 21:02
    kannst du das aktuelle foto noch dazufügen, thx
  4. nopicOlafW schreibt am 13.11.2006 20:31
    Toll... Das erspart mir das schreiben eines Berichts. Um meinen Senf dazu zu geben: Ich kann nun noch gar nichts daran finden, das der TBV die Punktspielrunde so gestaltet. Eigentlich sollten solche krassen Leistungs-Unterschied gerade vermieden werden. LB Jena II mag zwar gegen gleichaltrige Mädels gut gespielt haben - aber hier waren sie auf völlig verlorenem Posten. Bis jetzt bin ich ganz und gar nicht vom Spielmodus überzeugt.
Werbung
Top Links
Login
Einstellungen

Druckbare Version

Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Girls