BC Erfurt : FUNtastic-Basketball Arnstadt 96:53
FUNtastic Jugendmannschaften

Eigentlich sollte es so nicht laufen: Ein Spiel nach dem Saisonende, bei weilchem es noch um wichtige Entscheidungen geht. In diesem konkreten Fall ging es für Erfurt noch um den Landesmeistertitel. Gewinnen sie gegen Arnstadt mit 40 Punkten Differenz, werden sie Meister. Sieht man nun oben das Ergebnis, könnte man einiges hineindichten. Dem war nicht so! Arnstadt hatte nur sechs Spieler am Start und hat wahrlich mit aller Macht dagegen gehalten. Und wir haben es den Gastgebern wirklich schwer gemacht. Wir wussten das es verdammt hart werden würde, doch aus Bequemlichkeit 20:0 verlieren und SC Jena II zum Meister machen, wollten wir auch nicht. Der BCE bot seine erste Garde auf und presste das ganze Spiel über. Dazu kam ihre robuste Spielweise. Sie hatten gefühlt ständig 100kg mehr Spielermasse auf dem Parket. Wenn wir überhaupt da eine Chance haben wollen, brauchen wir extrem korrekt pfeifende Schieris. Aber bei selber nur sechs Leuten, ist man wohl selber eher in Foultrouble.

Unsere Taktik war recht einfach. Es konnte und musste immer nur über Einzelaktionen und mit Tempo laufen. Immer wieder Nadelstiche setzen und in der Defense ohne Foulprobleme dennoch kompakt stehen. Das klappte im ersten Viertel noch gut. Nur acht Punkte Rückstand passte voll in den Fahrplan. Erfurt foulte oft und so gab es viele Freiwürfe für uns. Im zweiten Viertel mussten wir dem Druck und der Geschwindigkeit schon Tribut zollen. Da bekamen wir keinen Freiwurf mehr, sondern trafen vier Dreier. Dummerweise trafen die Gastgeber die Distanzwürfe nun auch. Wir wurden "überrollt" und der Halbzeitstand von 60:30 war bedrohlich.


Das Erfurt nicht unbesiegbar ist, sahen wir dann aber im dritten Viertel. Wenn die besten Spieler von denen pausierten, konnten wir durchaus mithalten. So motiviert wie die Erfurter waren, gab es dennoch immer wieder Chancen bei uns. Durch schnellstmögliches umschalten, bevor der Gegner die Leute in der Defense aufnehmen konnte - hatten wir immer wieder Chancen. Leider ließen wir auch 3-4 hundertprozentige dieser Chancen ungenutzt. So endete dies Viertel mit 16:14 und wir waren wieder "im Plan". Leider war da unser schwedisches Laufwunder schon nicht mehr fit. Die Oberschenkel machten nach den vielen Gegnereinschlägen dicht. Doch war klar - Erfurts Druck stieg. Von hier an war mit jeder verrinnenden Minute, jeder ihrer Treffer wichtig.

Leider verletzte sich dann ausgerechnet Arnstadts Topscorer am Knie. Somit war nun mindestens ein "fußlahmer" Spieler bei uns im Spiel. Der Erfurter Kampf um die Landesmeisterschaft dauerte wirklich bis zur letzten Minute. Als sie 41 Körbe vorn lagen und FUNtastic in Ballbesitz war, passierte die entscheidende Szene. An der Mittellinie stealte der überragend aufspielende A.Rausch gegen Chrissi den Ball. Und ich denke das dies nur wegen seiner Knieverletzung möglich war. Das nachfassen zum verhindern der sicheren Punkte war ein unsportliches Foul. Die Freiwürfe zur 43 Punkte Führung trafen. Bei noch 24 Sekunden Spielzeit hätten wir jetzt zwei mal treffen müssen, was vollkommen utopisch war. Da war es dann Zeit, auch an die eigenen Ziele zu denken. Die lauteten: Keine 100 Punkte kassieren und mit positivem Korbverhältnis die Saison abschließen. Somit einigte man sich auf ein faires ablaufen der Spielzeit und die Saison fand ihr Ende und seinen Meister.

Wir haben mit unseren Mitteln dem Favoriten wirklich einiges abverlangt. Am Ende mussten wir der robusten Spielweise schon Tribut zollen. Ein, zwei fitte Spieler mehr hätten wir schon brauchen können. Entscheidend für die Höhe der Niederlage waren ganz bestimmt auch die zwölf Dreier der Domstädter. So endet die Saison zwar mit einer Niederlage, doch die zu diesem Spiel gezeigte Leistung hätte gegen fast jedem anderen Konkurrenten der Liga, für einen sicheren Sieg gesorgt.

Eine Saisonauswertung folgt noch...



Werbung
Top Links
Login
Einstellungen

Druckbare Version

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUNtastic Jugendmannschaften